Regitzer Spitz-Tagestour

Regitzer Spitz-Tagestour

10. Oktober 2020

9:00- 15:00 Uhr

 

Der Regitzer Spitz ist mit 1135 m Höhe der Hauptgipfel des Fläscherbergs im Kanton Graubünden. Was die Reben des bekannten Weinbaugebiets lieben, eignet sich ebenfalls hervorragend zum Biken: mildes Klima, warme Luftströme und kalkhaltige Böden machen diese Region zu einer prädestinierten Bikedestination Der Anstieg führt durch idyllische Dörfer, auf Pfaden entlang des Rheins, der Rebberge und durch malerische Mischwälder. Angekommen am höchsten Punkt werden die Mühen durch einen herrlichen Ausblick über die Bündner Herrschaft und das Sarganserland entlohnt. Die darauffolgende Abfahrt mit zahlreichen Singletrails versprechen jede Menge Spass und das besondere Landschaftsbild, welches sich durch eine Mischung aus Wald, Weiden und aussergewöhnlichen Felsformationen auszeichnet, verleiht diesem Gebiet einen ganz besonderen Reiz.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Deine Lunys Lukas und Jenny

 

Make memories for a lifetime.

 

 

Diese Tour findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt.

  • Trailskala

    • ca. 1000 Höhenmeter Anstieg
    • flowige bis teilweise technische Trails mit Schwierigkeitsgrad S2-S3

    Mehr Informationen zum Thema Trailskala findest Du hier.

  • Wichtig

    "In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab"
    Konfuzius, *551 v. Chr. †479 v. Chr., chinesischer Philosoph

     


    Check Dein Bike und Deine Ausrüstung vor Antritt der Tour oder lass es von einem Bikeshop Deines Vertrauens auf folgende Punkte prüfen:
    • Bremsbeläge mit ausreichend Belag (ein Reservepaar schadet nie)
    • Funktion der Bremsen einwandfrei
    • Bereifung mit ausreichend Profil
    • Tubelessmilch in regelmässigen Intervallen nachfüllen
    • Ersatzschlauch (auch bei tubeless)
    • Reperaturkitt und oder Tubeless Xalami Flickset
    • Wir empfehlen Dir, immer ein neues Schaltauge und ein passendes Kettenschloss mitzuführen, denn einmal ab- oder gerissen ist das Weiterfahren nur sehr eingeschränkt möglich.


    Des Weiteren ist es Sache der Teilnehmer, sich entsprechend der Tour zu kleiden und je nach Wetterlage eventuell eine Regenjacke, Wechselklamotten sowie Sonnenschutz mit sich zu führen. Jeder Teilnehmer ist, soweit nicht anders kommuniziert, für die eigene Verpflegung verantwortlich. Hier ist auch wieder auf genügend Trinkreserven und Energiezufuhr z.B. in Form von Riegeln zu achten. Pausen werden bei längeren Touren selbstverständlich eingelegt und je nach Tourenbeschreibung gibt es natürlich die Möglichkeit, sich mit Getränken und Lebensmitteln zu stärken.

    Bei besonderen Bedürfnissen der Teilnehmer wie z.B. Allergien, Unverträglichkeiten oder Einschränkungen durch Erkrankungen, wie z.B. Diabetes, bitten wir Dich, uns darüber in Kenntnis zu setzen.

    Nur wenn sich alle an diese Vorbereitungen halten, ist der reibungslose Ablauf unserer Touren und Camps möglich und das garantiert wiederum maximalen Fahrspass für alle Teilnehmer. Wir und alle anderen Teilnehmer danken Dir im Voraus für Deine Kooperation.

     

  • Informationen

    Bei dieser Tagestour werden wir erst am Mittag die Möglichkeit haben uns zu Verpflegen, das heisst Du musst Dich für den Vormittag selbstständig mit genügend Snacks und Getränken eindecken.

    Treffpunkt der Tour ist um 8.45 Uhr abfahrbereit in 7306 Fläsch (der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben). Abfahrt ist um 9:00 Uhr

CHF85.00Preis

office@lunysworld.rocks - +41 76 60 79 255 - ©2019 by Luny On Tour. Proudly created with Wix.com