Lenzerheide Technikkurs-Wochenende

18.- 19. Juli 2020

 

Du fährst bereits eine Weile Mountainbike und fühlst Dich wohl auf einfachen Trails, aber sobald es etwas ruppiger wird, steigst Du lieber vom Bike? Du möchtest deine Fahrtechnik verbessern, um sicher und kontrolliert technischere Trails fahren zu können?

Oder Du bist Neuling im Mountainbiken?

Dann bist du bei uns genau richtig!

 

An diesem Wochenende führen wir einen Technikkurs für MTB-Einsteiger sowie auch für diejenigen, die schon etwas vertrauter mit ihrem Bike sind, durch. 

 

Einsteiger: Wir führen Dich Schritt für Schritt an die Grundtechniken des Bikens heran und helfen Dir, strukturiert und sicher Hürden zu meistern. 

Fortgeschrittene: Gibt es etwas, was Dir bis jetzt noch Kopfzerbrechen bereitet oder Du sogar Angst oder Blockaden hast? Wir helfen Dir mit Trockenübungen und aufeinander aufbauenden Übungen Dein persönliches Fahrkönnen zu verbessern.

 

Einsteiger werden sicher an den ersten Umgang mit dem Mountainbike gewöhnt und erlernen die Grundfertigkeiten, wie Positionierung auf dem Bike, Bremstechnik und Balance.

Fortgeschrittene erlernen die richtige Technik, um verblockte Passagen, steile Abschnitte, gröbere Wurzelfelder und enge Spitzkehren zu bewältigen und nicht mehr absteigen zu müssen.

 

All das in der wunderschönen Umgebung des neu ernannten "Bike Kingdom Lenzerheide" mit herrlichen und abwechslungreichen Trails für alle Könnerstufen. Als Locals des Königreichs haben wir in den letzten fünf Jahren alle Trails und Geheimtipps für Dich auf unseren Streifzügen ausgekundschaftet.

 

In welche Kategorie Du in unserem Kurs fällst, ist unter der Rubrik Könnerstufe weiter unten eingeteilt.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Deine Lunys Lukas und Jenny

 

Make memories for a lifetime.

 

 

Das Technikcamp findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt.

Preis inklusive Bergbahnticket.

 

  • Leistungen/Informationen

    • Aufteilung in 2 Gruppen (Anfänger und Fortgeschrittene)
    • Bergbahnticket inklusive
    • Coaching durch ausgebildete Swiss Cycling Instructors
    • Abendessen am Freitagabend inklusive
    • Camp findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt
  • Übernachtungsmöglichkeiten

    Dieses Camp wird ohne Übernachtung angeboten, wir helfen Dir aber natürlich sehr gerne bei der Auswahl einer Übernachtungsmöglichkeit. Egal, ob Du mit Deinem eigenen Bus anreist und einen Platz auf dem Campingplatz suchst, ein günstiges Zimmer oder Dir für dieses Wochenende mehr Luxus mit Spa und Wellness gönnen willst, wir können für Dich das optimale Angebot einholen.

    Gerne darfst Du uns hier kontaktieren

  • Könnerstufe

    • Anfänger: Du hast noch wenig bis keinen Umgang mit einem Mountainbike gehabt und möchtest die Grundfertigkeiten erlernen, um Dich in Zukunft sicher und mit einem guten Gefühl auf Trails bewegen zu können. An diesem Wochenende starten wir zuerst mit "Trockenübungen" auf einem sicheren Übungsgelände, um Dich mit Deinem Bike vertraut zu machen und führen Dich Schritt für Schritt an Trailbedingungen heran.

     

    • Fortgeschrittene: Du bist schon vertraut mit Deinem Bike und bereits auf einfachen Trails unterwegs, möchtest Dein Fahrkönnen und Deine Technik aber noch verbesseren um auf schwierigeren und technischeren Trails sicher fahren zu können. Moderate Wurzelfelder und kleinere Absätze sind für Dich kein Problem, sobald es aber steiler, enger und verblockter wird, steigst Du lieber ab? Solche Herausforderungen wirst Du in diesem Camp mit uns trainieren.
  • Trailinformationen

    In diesem Kurs werden wir uns mit den Einsteigern überwiegend auf Trails der Klasse S1-S2 bewegen, mit den Fortgeschrittenen überwiegend auf Trails der Klasse S2-S3 mit Übungen zum Thema Hinterradversetzen und Bunny Hops.

    Mehr Informationen zum Thema Trailskala findest Du hier.

  • Wichtig

    "In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab"
    Konfuzius, *551 v. Chr. †479 v. Chr., chinesischer Philosoph

     


    Check Dein Bike und Deine Ausrüstung vor Antritt der Tour oder lass es von einem Bikeshop Deines Vertrauens auf folgende Punkte prüfen:
    • Bremsbeläge mit ausreichend Belag (ein Reservepaar schadet nie)
    • Funktion der Bremsen einwandfrei
    • Bereifung mit ausreichend Profil
    • Tubelessmilch in regelmässigen Intervallen nachfüllen
    • Ersatzschlauch (auch bei tubeless)
    • Reperaturkitt und oder Tubeless Xalami Flickset
    • Wir empfehlen Dir, immer ein neues Schaltauge und ein passendes Kettenschloss mitzuführen, denn einmal ab- oder gerissen ist das Weiterfahren nur sehr eingeschränkt möglich.


    Des Weiteren ist es Sache der Teilnehmer, sich entsprechend der Tour zu kleiden und je nach Wetterlage eventuell eine Regenjacke, Wechselklamotten sowie Sonnenschutz mit sich zu führen. Jeder Teilnehmer ist, soweit nicht anders kommuniziert, für die eigene Verpflegung verantwortlich. Hier ist auch wieder auf genügend Trinkreserven und Energiezufuhr z.B. in Form von Riegeln zu achten. Pausen werden bei längeren Touren selbstverständlich eingelegt und je nach Tourenbeschreibung gibt es natürlich die Möglichkeit, sich mit Getränken und Lebensmitteln zu stärken.

    Bei besonderen Bedürfnissen der Teilnehmer wie z.B. Allergien, Unverträglichkeiten oder Einschränkungen durch Erkrankungen, wie z.B. Diabetes, bitten wir Dich, uns darüber in Kenntnis zu setzen.

    Nur wenn sich alle an diese Vorbereitungen halten, ist der reibungslose Ablauf unserer Touren und Camps möglich und das garantiert wiederum maximalen Fahrspass für alle Teilnehmer. Wir und alle anderen Teilnehmer danken Dir im Voraus für Deine Kooperation.

     

CHF325.00Preis
Könnerstufe

office@lunysworld.rocks - +41 76 60 79 255 - ©2019 by Luny On Tour. Proudly created with Wix.com